Helga Castellanos - Im Transit

Heidi Merkel

Wie man ein Konto in der Schweiz heiratet

Wie der Titel bereits ahnen lässt, ist dieses Buch tendenziös, boshaft und latent männerfeindlich, manchmal allerdings auch überraschend poetisch und liebevoll. Außerdem lebt die Autorin in den fünfzig Kurzprosatexten ihre sexistischen Neigungen aus, lügt allen was vor, ignoriert gerne jedwede Realität und stellt steile Behaup tungen auf. Wenn Sie Überraschungen mögen und gerne lachen, werden Sie Ihre helle Freude haben.


ISBN 9783966060172